Nervenlind - Lärchenpechsalbe

Nervenlind - Lärchenpechsalbe
20,60 € *

Hersteller: Sonnenmoor Vertriebs GmbH, Österreich
Artikelgewicht: 0.15 Kg
Inhalt: 90 Gramm (22,89 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 - 3 Tage **

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 - 3 Tage **

  • SW10335
Die SonnenMoor Lärchenpechsalbe (Nervenlind) Rezeptur mit Harzsäuren und ätherischen Ölen zur... mehr
"Nervenlind - Lärchenpechsalbe"

Die SonnenMoor Lärchenpechsalbe (Nervenlind) Rezeptur mit Harzsäuren und ätherischen Ölen zur Pflege der Haut als massierende Einreibung mit durchblutungsförderndem Effekt.

  • Nach bewährter österreichischer Alpenrezeptur
  • Mit ätherischen Ölen aus Lärchenpech (Lärchenharz) und Zirbenöl
  • Pflegt Muskeln und Nerven im Gesicht, Hals, Rücken

Das Lärchenpech zählt seit Jahrhunderten zu einem der bedeutendsten und edelsten Baumharze. Seit Generationen wird im alpenländischen Raum das Lärchenharz als natürliches Hausmittel benutzt. Die Zirbe ist vor allem für ihr erlesenes Holz bekannt. Das Öl der Zirbelkiefer hat einen angenehm waldig-frischen Duft. Daher wird es gerne in der Aromatherapie eingesetzt. Der Wohlgeruch des Zirbenöls bringt unseren Körper und unsere Seele in ein Gleichgewicht und sorgt in stressigen Zeiten für eine Stärkung.
SonnenMoor hat diese beiden einzigartigen Naturrohstoffe kombiniert und die wohltuende Salbe NervenLind Lärchenpechsalbe mit Zirbenöl entwickelt. Zusammen mit feuchtigkeitsspendendem Olivenöl und Bienenwachs, wird daraus ein wunderbares Hausmittel. Dieses kann zur Hautpflege eingesetzt werden.
Um eine optimale Qualität zu erreichen, werden die Cremen bei Sonnenmoor von Hand abgefüllt. Es werden keine chemischen Zusätze wie Konservierungsstoffe verwendet. Daher ist die NervenLind Lärchenpechsalbe zur Pflege der Haut sehr gut geeignet.

Drei interessante Fakten zur Zirbe

  1. Das Holz einer vor 300 Jahren gefällten Zirbe riecht mindestens so stark wie das Holz eines frisch gefällten Baumes.
  2. In den Wäldern Tirols werden jährlich 130.000 Jungzirben gepflanzt.
  3. Die Verbreitung der Zirbe findet auch dank des Tannenhähers, auch „Zirbengratsche“ genannt, statt. Der Vogel verbreitet die Zirbensamen beim Sammeln seines Nahrungsvorrats im Winter.
Olivenöl (Olea Europaea Fruit Oil), Lärchenpech (Larix Decidua Leaf Cell Extract), Bienenwachs... mehr
Zutaten

Olivenöl (Olea Europaea Fruit Oil), Lärchenpech (Larix Decidua Leaf Cell Extract), Bienenwachs (Cera Alba), Zirbenöl (Pinus Cembra Leaf/Twig Oil), Limonen, kein Moor enthalten.

Bei Bedarf mehrmals täglich eincremen. Kühl und für Kinder unerreichbar lagern. mehr
Anwendung

Bei Bedarf mehrmals täglich eincremen.

Kühl und für Kinder unerreichbar lagern.

Nur zur äußeren Anwendung. Für Kinder unerreichbar lagern. Vor Frost und Hitze... mehr
Rechtliche Hinweise

Nur zur äußeren Anwendung.

Für Kinder unerreichbar lagern.

Vor Frost und Hitze schützen. 

Gurgelwasser, ohne Alkohol Gurgelwasser, ohne Alkohol
Inhalt 0.1 Liter (73,50 € * / 1 Liter)
ab 7,35 € *
Gurgelwasser Gurgelwasser
Inhalt 100 Milliliter
ab 9,50 € *
Moor zum Baden Moor zum Baden
Inhalt 0.5 Kilogramm (34,50 € * / 1 Kilogramm)
17,25 € *
Zuletzt angesehen